Archive for Dezember, 2010

Wolfram

Mittwoch, Dezember 15th, 2010

Schmelzpunkt: 3680 K,  normaler Siedepunkt: ca. 5800 K, molare Masse: 183.85 g/mol 

Auch für das Metall Wolfram im flüssigen Zustand ist es möglich, sowohl die Flüssigkeits- als auch die Dampfvolumina entlang der Dampfdruckkurve als grobe Näherungen zu berechnen. Die s ergibt sich aus dem Artikel “Flüssige Metalle” vom 12.10.10 und der Unterlage “Stoffwerte von Flüssigkeiten und realen Gasen- berechnet mit Gesetzmäßigkeiten kritischer Phänomene” (ISBN 978-3-00-027253-0).

image193

 

image194

Die für das Metall Wolfram als grobe Näherung  berechnete kritische Temperatur bträgt 11800 K.  Literaturangaben zur kritischen Temperatur entsprechen dieser Größenordnung (s. H. Hess, A. Kloss, a. Rakhel , H. Schneidenbach: Determination of Thermophysical Properties of Fluid Metals by Wire- Axplosion Experiments, International Journal of Thermophysics, Vol.20 No.4 1999).